News

Das DeviceMed Magazine interviewt den CEO von Microweld, Norbert Giraud

Das Fachmagazin für medizinische Hersteller und Zulieferer, DeviceMed, veröffentlichte in seiner Aprill-Ausgabe ein Interview mit Norbert Giraud, CEO von Microweld.

In dem Interview wurde angesprochen, warum die Integration des Unternehmens in die Acrotec-Gruppe für beide Seiten wie ein natürlicher Schritt war. Als europäischer Marktführer bei Laserprozessen zur Herstellung von medizinischen Implantaten, Instrumenten und Hilfsgeräten ergänzt Microweld perfekt die Acrotecs Medtech-Sparte. Diese Sparte umfasst heute neun führende Hersteller von hochpräzisen Komponenten für dentale, orthopädische und kardiovaskuläre Implantate, Diagnosegeräte, medizinische Pumpen, Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie und die Augenheilkunde.

Mit 25 Jahren Erfahrung in Laseranwendungen und einem überlegenen Maschinenpark mit über 30 Geräten bietet Microweld Dienstleistungen im Lasermikroschweißen an , Lasermikroschneiden, Lasermarkierung , Laserablation und Halbbearbeitung. Die Aufnahme in die Acrotec-Gruppe ermöglichte die vertikale Integration seiner Lasertechnologien und die Entwicklung kompletter Subsysteme für verschiedene medizinische Bereiche, die aus Teilen hergestellt wurden, die innerhalb der Gruppe entworfen, bearbeitet und behandelt wurden.

Auf die Frage nach den Gründen von Microweld, dem Kreis renommierter Feinmechanik-Experten von Acrotec beizutreten, erklärte Norbert Giraud, dass die Hauptmotivation die Möglichkeit für funktionsübergreifende Projekte mit anderen Unternehmen der Gruppe sei. Daneben hob er die Möglichkeit hervor, auf den Märkten für medizinische Geräte besser identifizierbar zu sein.

„Der aktuelle Trend zur Miniaturisierung und Verfeinerung medizinischer Geräte ermutigt uns strategisch dazu, uns in diesen Märkten stärker mit den Tochtergesellschaften der Gruppe zu identifizieren. Dies gilt insbesondere für den amerikanischen Markt, der jetzt dank der Präsenz von Acrotec auf der anderen Seite des Atlantiks leichter zugänglich ist.“

Um das vollständige Interview mit dem DeviceMed-Magazin zu lesen, folgen Sie dem Link: Microweld : des compétences laser de premier choix pour Acrotec (Französisch)